18.11.2017

Frau Doris Karp


Frau Rechtsanwältin Karp, geboren am 20.09.1954 in St. Tönis, verheiratet, 1 Tochter, absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum (28.05.1980 erste juristische Staatsprüfung, 22.02.1983 zweite juristische Staatsprüfung).

Von Juli 1983 bis März 1985 war Frau Karp erstmals als Rechtsanwältin tätig.

Im Anschluss an die Rechtsanwaltstätigkeit folgte vom 01.04.1985 bis 31.12.1993 eine Tätigkeit als leitende Angestellte in der Rechtsabteilung der Firma persona serivce GmbH, Zentralverwaltung, in Lüdenscheid. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit waren die Beratung der Geschäftsführung und der Niederlassungen, insbesondere auf den Gebieten des Arbeitsrechts, der Vertragsgestaltung, des Wettbewerbsrechts, das Mahn- und Vollstreckungswesen sowie die Durchführung von firmeninternen Prüfungen der einzelnen bundesweiten Niederlassungen.

Mit einem verstärkten Wunsch nach Eigenständigkeit verbunden mit dem Signal einer Wettbewerbsgruppe nach umfassender Beratung durch einen zeitarbeitserfahrenen Juristen, erfolgte per 01.04.1994 die erneute Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und Gründung der Einzelkanzlei.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Frau Rechtsanwältin Karp liegt in erster Linie auf dem Gebiet der persönlichen und telefonischen Beratung. Als zusätzlichem „juristischem Hobby“ hat sie sich der Zwangsvollstreckung angenommen, um erstrittene Forderungstitel im Interesse der Mandantschaft auch in „baren“ Erfolg umzusetzen.
Hinzugekommen zur Tätigkeit als Rechtsanwältin sind zwischenzeitlich Referententätigkeiten u.a. für die Verwaltungsberufsgenossenschaft und Veröffentlichungen in der Fachpresse.


Frau Doris Karp ist vertretungsberechigt für die Kanzlei

Kontakt:
doris.karp@karp-henkel.de

Frau Doris Karp

Schwerpunkte
Arbeitsrecht
Diese Seite: Nach oben | Drucken | Per Email versenden